PR im Social Web, Social Media Releases

Pitchengine, ein Online Service fuer Social Media Releases, ist nach 6 Monaten aus der Beta Phase und platziert sich als PR Service fuer die speziellen Beduerfnisse im Social Web. Aktuell nutzen bereits einige 1000 Unternehmen den Service und haben ueber 100000 Meldungen Online gestellt.

Social Media Releases sind speziell auf die heutigen Beduerfnisse abgestimmte PR Meldungen. Diese werden in entsprechenden Formaten, Newsfeeds oder auch Multimedia mit Video, zur einfachen Uebernahme in die heutige Web Infrastruktur, Blogs und News Sharing, bereit gestellt. Auch etwaige rechtliche Fragen zur Uebernahme der Nachrichten sind geklaert.

Pitchengine stellt Services sowohl fuer Unternehmen als auch fuer Autoren, welche die Meldungen nutzen, Interfaces zur Verfuegung. Unternehmen koennen Meldungen in besagten Formaten einstellen und Autoren ueber ein Filtersystem relevante Nachrichten abrufen. Unterschiedliche Accounts gibt es fuer die PR Verantwortlichen. Die Basis Version mit einer 30 taegigen Bereithaltung der Nachrichten ist kostenlos, in den Premium Versionen werden die dauerhafte Speicherung und Online Newsrooms angeboten.

Die Idee der Social Media Releases und auch Initiativen zur Standardisierung, die jedoch nicht letztlich realisiert wurden, gibt es schon laenger. Auch etablierte PR Unternehmen oder Internet PR Services bieten aehnliche Dienste, zumeist im Feed Format. Pitchengine beschreibt sich selbst als reinen Online Service mit Personalisierung zum Abruf von Nachrichten jenseits des ueblichen Push Ansatzes.

Verzeichnis Links: Public Relations

Teile diese Seite:

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert