Automatische Erstellung von APIs und Daten aus Webseiten

import.io ist ein hochinteressanter neuer Service, der ein Zeichen gibt wie ein Teil der künftigen Datenverarbeitung aussieht und erweitert wird. In seiner Art ist import.io als Pipe zu beschreiben, wozu es mit IFTTT, Yahoo Pipes und Zapier bereits einige ähnliche Services gibt. All diese Services ermöglichen die Automatisierung von Aufgaben durch die Verbindung von APIs.

Doch import.io geht noch einen Schritt weiter. Der Service verbindet nicht nur APIs über eine einfach zu nutzende Oberfläche, der Service erstellt auch APIs und Datensätze aus Webseiten. In der Beschreibung der Seite heisst es der Service konvertiert jegliche Webseite in Datensätze oder erstellt APIs (“ … any website into a table of data or an api … „). Während des Besuches der Webseite blieb jedoch unklar, ob eine erstellte API Schnittstelle dann zur Ausrüstung einer Webseite genutzt werden kann. Doch stellt import.io für Webseiten die Daten bereit stellen möchten auch eine entsprechende Funktion zur Verfügung. Nutzer des Services, die diesen zur Daten Gewinnung einsetzen, werden definitiv eigene Daten Homepages bereit gestellt, wo diese in jedem Fall API Schnittstellen generieren und nutzen können um die einzelnen Services im Sinne von Pipes mit weiteren Services zu verbinden und um Meta Services zu erstellen. In einem Video ist hierzu ein Beispiel mit Kochrezepten dargestellt. Über den Service werden die Rezepte aus einzelnen Seiten extrahiert und können dann über die APIs in der Daten Homepage zusammen geführt werden. Die Daten einer so gewonnenen Meta Datenbank können auch exportiert werden und spätestens an diesem Punkt dann auch Dritten zugänglich gemacht werden.

An dieser Stelle ergeben sich ohne Zweifel Urheberrechtsfragen, die, wie zu lesen ist, import.io für sich selbst mit der Feststellung nur als Pipe zu agieren beantwortet. Doch unbenommen einer zweifelsohne notwendigen Diskussion an dieser Stelle, hat der Service Charme. Diese Art der Datenverarbeitung ist zukunftsweisend und ermöglicht jeden auch komplexe Aufgaben des Computing zu bewältigen. An Fähigkeiten braucht ein Nutzer nur Wissen um die Verfügbarkeit von Daten, die er dann durch markieren extrahieren und in der Daten Homepage wieder zusammen führen kann. Dieser Prozess der Gewinnung von Daten aus Homepages wird mit einigen Tools unterstützt, einem speziellen Browser sowie einem Chrome Plugin. Webseiten, die ihre Daten verfügbar machen wollen, wird eine integrierbare API Schnittstelle zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen gibt es in der Homepage von import.io.

FOLDEN.DE Verzeichnis Links: API Management

Teile diese Seite:

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.