Bitcoin wieder in heftigen Turbulenzen

So kann es gehen, der vorige Bitcoin Artikel, Stürmische Entwicklung um die Virtuelle Währung Bitcoin, war schon länger angedacht und gemäss dem Titel und wie im Artikel beschrieben kam es in den letzten Tagen zu heftigen Turbulenzen. Galt zum Datum des Erscheinen der zitierten Quelle noch beschriebener senkrechter Aufstieg, so kam es in den letzten Tagen zu einer ebensolchen Gegenbewegung, einem senkrechten Fall, wovon sich die virtuelle Währung aber auch schon wieder erholt hat.

Was war passiert? Am 29.03., dem Erscheinungsdatum des zitierten Artikel und der Marktkapitalisierung von 1 Milliarde Dollar lag der Kurs bei 94 US Dollar. Damit war noch kein Ende des Run erreicht und der Kurs kletterte auf 260 US Dollar, woraufhin ein noch grösserer Run einsetzte und es schliesslich zu Verzögerungen im Handel kam (Bitcoin Kurse werden schon in Echtzeit bereit gestellt.).

Zuerst wurden abermals Attacken auf das System vermutet, doch gab es technische Schwierigkeiten die Nachfrage zu bedienen, so der aktuelle Stand. Infolge der Schwierigkeiten rauschte der Kurs in die Tiefe, auf rund 50 US Dollar und liegt aktuell wieder über 80 US Dollar. Zu dem Geschehen nachstehend zwei Artikel und ein Link zu einem Service mit Echtzeit Kursen.

Bitcoin virtual currency loses half its value amid panic selling

It’s been an epic few days: What happened?

CoinLab (Echtzeit Kurse)

FOLDEN.DE Verzeichnis Links: Online ZahlungssystemeElektronisches Geld

Teile diese Seite:

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. Pingback:Online Marketing Review Juli - FOLDEN eMarketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.