Globaler Index zur Bedeutung und Entwicklung des Internet

Die World Wide Web Foundation, ein vom Web Erfinder Sir Tim Berners-Lee gegründetes Non-Profit Projekt, hat zum ersten Male einen Index zur globalen Entwicklung des Internet und dessen Bedeutung in und für einzelne Länder und deren Bürger veröffentlicht. Dem Projekt zugrunde liegt der ebenso moderne Open Data Ansatz.

Aktuell sind in dieser ersten Veröffentlichung 61 Länder erfasst und dies in einer Mischung aus Industrie- und Entwicklungsländer. Dieser Web Index erfasst Indikatoren aus Web Readiness, Web Use und Impact of the Web, setzt sich also zusammen aus Infrastruktur, Akzeptanz und Nutzung sowie der sich daraus ergebenden Bedeutung für ein Land, und erstellt daraus ein Ranking.

Weitere Informationen gibt es in einem Blog Post zum Launch und der Homepage des WebIndex.

FOLDEN.DE Verzeichnis Links: Studien zum InternetBig Data und Marktplaetze fuer Studien

Teile diese Seite:

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.