Online Supermarkt wird zum Boom Thema

Deutschland ist prädestiniert für den Online Handel mit Lebensmitteln, hiess es in einer frühen Studie. Bei der viel zitierten Altersstruktur der Gesellschaft oder auch Betrachtung z.B. der vielbeschäftigten Startup Szene ist das plausibel, hat jedoch lange auf sich warten lassen. Bislang gab es froodies, eine Sparte bei Amazon sowie spezialisierte Shops und lokal orientierte Services. Doch aktuell und wie im Internet Marketing Update September angemerkt gibt es einen Boom bei den Shopping Seiten. Speziell zum Online Handel mit Lebensmitteln berichtet Deutsche Startups von gleich drei Online Supermärkten, die kurz vor dem Launch stehen. Dies sind Emma Mobil, Food.de und Supermarkt.de. Interessant in diesem Zusammenhang auch erste Zahlen von real, das aber bislang kaum Lebensmittel vertrieben hat.

Boomsegment Online-Supermärkte: Emma Mobil, food.de und Supermarkt.de stehen in den Startlöchern

Real veröffentlicht erste Umsatzzahlen für den Online-Shop

FOLDEN.DE Verzeichnis Links: Online Shopping

Teile diese Seite:

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.