Slide Show zu Ingame Commerce

Mark Ralea, Betreiber des eikyo Blog und aktiv in Online Marketing und Community Management, hat einen eigenen Vortrag zur Zukunft von eCommerce und Online Spielen im Blog publiziert und definiert dabei Ingame Commerce als logische Folge von Social Commerce zur künftigen Monetarisierung von Spielen. Ein Weg, der an den Gamification Ansatz erinnert, wie dieser auch bei der Mobile In Game Advertising Solution von Tap.Me favorisiert wird und der über den üblichen Ansatz von In Game Advertising hinausreicht. Mehr dazu in nachstehender Slide Show des Vortrages und im eikyo Blog Post Ingame Commerce.

FOLDEN.DE Verzeichnis Links: Document Sharing, Business NetworkingIn Game Advertising, Rich Media WerbungGamification, Online Marketing

Teile diese Seite:

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.